Expertentipp: Die richtige Alternative

Unser Experte Andreas Mann zu:

Die richtige Alternative

Zeit für Neues

Genossenschaftliche Beratung

Die Experten der Volksbank Dreieich eG sehen momentan folgende drei Lösungen für die Anlage als relevant an:

Fonds

Einen Fonds kann man sich vorstellen wie einen großen Topf, in dem das Geld der Anleger gesammelt wird. Damit werden dann verschiedene Wertpapiere, z.B. Aktien, gekauft. Das Risiko einer einzelnen Investition wird damit auf viele Schultern verteilt. Eine breite Streuung kann über verschiedene Branchen und Länder erfolgen. Wie genau die Verteilung aussieht – darüber entscheidet das persönliche Sparziel.

MeinInvest

Schon ab 25 Euro können Sparer ihr Geld bei MeinInvest anlegen. Dahinter steckt eine Anlage in diverse Wertpapierfonds. Individuell wird zum Beispiel festgelegt, wie niedrig oder hoch das Risiko sein darf, also welche Risikoklasse für den Sparer am besten geeignet ist. Klein anzufangen, kann viel bewirken.

Nachrangige Einlage

Bei einer nachrangigen Einlage wird für einen Teil des Vermögens ein fester Zinssatz vereinbart. Eine Investition, die von Kurs- und Währungsschwankungen völlig unabhängig ist, deshalb eine Anlage für alle die ihr Kapital planbar wachsen lassen wollen.

Welche Anlage für welchen Fall die beste sein könnte? Diese Frage beantwortet Ihr persönlicher Bankberater sicher gerne.